Eure Daten

Rechtes Land lebt vom Mitmachen. Die meisten Daten stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen, beispielsweiese von Chroniken, die bereits im Netz stehen. Gerne zeigen wir auch Eure Daten auf Rechtes Land. Dies können z.B. Chroniken über rechte Aktivitäten in der Region X sein, aber auch Recherchen, welche KandidatInnen im Bundesland Y in welchem Wahlkreis zur nächsten Wahl antreten. Was uns (zumindest momentan) noch nicht viel hilft, sind Informationen zu einzelnen Personen oder Orten, wie einem Schulungszentrum im Dorf Z. Habt ihr aber eine Liste mit den wichtigsten Schulungszentren in der Region Y recherchiert, bringen wir dies gerne auf Rechtes Land.

Nehmt einfach mit uns Kontakt auf und sprecht mit uns über eure Ideen. Wir sind interessiert daran, dass die Karte immer voller wird. Technisch sieht es so aus, dass die Daten strukturiert sein sollten. Also am besten in einer Tabelle gesammelt werden (am liebsten haben wir das csv-Format). Spaltentiteln sollten sein, z.B. Ereignis, Datum, Ort. Hier eine Vorlage bei Google Docs.

Eine andere Option wäre ein Plugin für euer Blog – z.B. das WordPress-Plugin Geo-Tag. Damit kann jeder Beitrag direkt einem Ort zugeordnet werden und wir können einfach den RSS-Feed importieren und darstellen. Wir nehmen auch XML und JSON-Dateien – gerne auch per API.