Neuer Datensatz des Antifaschistischen Pressearchiv Potsdam

Mehrere Chroniken zu neonazistischer und rechter Gewalt in Potsdam und Umland hat uns das Antifaschistische Pressearchiv Potsdam (APAP) zur Verfügung gestellt. Auf Rechtes Land findet ihr die Chroniken der Jahre 2010 bis 2013 sowie eine Zusammenstellung von rechten und neonazistischen Aktivitäten von 1992 bis 2005.

Neuer Datensatz des Antifaschistischen Pressearchiv Potsdam weiterlesen

Neuer Datensatz zu Angriffen auf Flüchtlingsheime online

Inszwischen sind überall in Deutschland neue Unterkünfte für Geflüchtete eingerichtet worden, weitere sind in Planung. Neonazis nehmen dies zum Anlass und organisieren Proteste gegen die Einrichtung der Unterkünfte und bedienen sich dabei auch gewaltsamen Mitteln. Schmierereien und (Brand-) Anschläge häufen sich.

Neuer Datensatz zu Angriffen auf Flüchtlingsheime online weiterlesen

Die NPD KandidatInnen für die Bundestagswahl

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl und seit einigen Wochen tobt der Wahlkampf. Auch die neonazistische NPD ist voll dabei. Der Bundesverband, aber auch die jeweiligen Landesverbände präsentieren ihre KandidatInnen mal mehr mal weniger ausführlich im Internet. Die Aufstellung in den Bundesländern ist dabei sehr unterschiedlich: Einige Landesverbände wie Brandenburg oder Thüringen haben vollständige Landeslisten und Direktmandate bestimmt, andere dagegen verkündeten lediglich ihren Spitzenkandidaten. Bei anderen wiederum sucht man auf der Internetseite vergeblich nach Informationen. Nun stehen alle Kandidat_innen fest, Rechtes Land hat sie zusammengetragen und auf die Online-Karte gebracht. Das Bild zeigt ein fast flächendeckend Antritt der Partei, der lediglich in Bayern ein paar weiße Flecken aufweist.

Die NPD KandidatInnen für die Bundestagswahl weiterlesen